Microsoft Dynamics

Datenblatt zu BlackLine und Microsoft Dynamics AX

JETZT LESEN

ERGÄNZEN SIE MICROSOFT DYNAMICS MIT BLACKLINE

Ihr Microsoft Dynamics ERP ist ein unentbehrliches Werkzeug in der Finanzstrategie Ihres Unternehmens, von der Koordination unzähliger Buchhaltungsprozesse über die Sicherstellung der Compliance, die Verfolgung des Endergebnisses bis hin zur Berichterstattung an das Management. Doch obwohl es für das Back Office-Finanzmanagement von entscheidender Bedeutung ist, kann Ihr Microsoft Dynamics ERP nicht alles leisten. Die BlackLine Finance Controls and Automation-Cloud-Plattform ist als Ergänzung zu Ihrem ERP-System konzipiert.

Datenblatt zu BlackLine und Microsoft Dynamics GP

RISIKO REDUZIEREN, KORREKTE ERGEBNISSE ERZIELEN, SICHTBARKEIT ERHÖHEN

BlackLine wurde entwickelt, um die zeitaufwendigen und fehleranfälligen Prozesse traditioneller Bilanzierungspraktiken zum Ende des Geschäftsjahres zu verbessern. Die einheitliche Cloud-Plattform von BlackLine hilft Unternehmen, interne Rechnungslegungsprozesse zu transformieren und zu modernisieren. Durch die nahtlose Integration in Microsoft Dynamics maximieren BlackLine-Kunden die Effizienz von Teams und Einzelpersonen. Sie erhalten einen beispiellosen Einblick in kritische Finanzprozesse und verringern das Risiko durch die effektive Durchsetzung von Kontrollen

EFFIZIENTES UND EFFEKTIVES RECHNUNGSWESEN

Sie haben sich aus verschiedenen Gründen für Microsoft Dynamics entschieden, unter anderem, um Zeit bei der Verwaltung Ihrer Finanzen zu sparen. Wenn Sie sich jedoch auf Tabellenkalkulationen und andere manuelle Tools zur Verfolgung und Aggregation von Abstimmungsdaten verlassen, verschwenden Sie immer noch wertvolle Buchhaltungsressourcen, ganz zu schweigen von dem erhöhten Fehlerrisiko. Die Automatisierung mit BlackLine reduziert Fehler und erhöht gleichzeitig die Produktivität. Durch die Integration mit Microsoft Dynamics automatisiert die BlackLine Enhanced Finance Controls & Automation-Plattform Ihren Abschlussprozess. Die Daten werden nahtlos von Microsoft Dynamics in BlackLine importiert, wo Tausende von Transaktionen innerhalb von Minuten abgeglichen werden und bis zu 80 % oder mehr der Konten automatisch zertifiziert werden. Organisationen, die Microsoft Dynamics und BlackLine zusammen verwenden, befreien ihre Buchhaltungsteams nicht nur von alltäglichen, transaktionalen Prozessen - die sich so mehr auf können hochwertige Analysen konzentrieren können - sondern generieren auch deutlich geringere Kosten für Druck, Produktion und Speicherung von Belegen. Unternehmen, die BlackLine einsetzen, realisieren auch zusätzliche Kosteneinsparungen direkt über die Anwender. Die kostenlose Schulung von BlackLine über BlackLine U stellt sicher, dass die Mitarbeiter in kürzerer Zeit schneller auf den neuesten Stand kommen und produktiver sind. Da die BlackLine-Implementierung und das laufende Management nur sehr wenig Eingriffe der IT-Abteilung erfordern, können die IT-Mitarbeiter sich auf wichtigere, wertschöpfende Arbeiten konzentrieren.

EINBLICKE IN ECHTZEIT

Ein Mangel an Transparenz und Sichtbarkeit in den Kernprozessen des Finanz- und Rechnungswesens, insbesondere dem Financial Close, lässt Raum für enorme Unsicherheiten. Dieser Mangel an Vertrauen verzögert Geschäftsentscheidungen und, was noch schlimmer ist, macht Unternehmen anfällig für Fehlentscheidungen und verstärkte Kontrolle und Regulierung. Noch schlimmer ist es, wenn Ihre derzeitige Lösung für den Finanzabschluss auf einer Prämisse beruht. Software, die keine Cloud-Lösung ist, schränkt den Zugang stark ein, was in einer globalen Wirtschaft von Nachteil ist. Da eine globale Wirtschaft auch globale Mitarbeiterteams erfordert, müssen Ihre Anwender und Wirtschaftsprüfer in Echtzeit und standortunabhängig auf Buchhaltungsdaten und Analysen zugreifen können. Durch die Integration von BlackLine in Microsoft Dynamics erhalten CFOs und Controller Echtzeit-Einsicht in Finanzdaten und risikobehaftete Posten - jederzeit und von jedem Ort der Welt aus. BlackLine bietet eingebettete Analysen, Dashboards und konfigurierbare Berichte, die den Anwendern helfen, Unstimmigkeiten schneller zu erkennen. Führungskräfte können schnell fundierte Entscheidungen treffen, Zeit und Ressourcen sparen und gleichzeitig das Vertrauen des Marktes und der Finanzanalysten stärken. 𝐖𝐚𝐫𝐮𝐦 𝐬𝐨𝐥𝐥𝐭𝐞𝐧 𝐒𝐢𝐞 𝐬𝐢𝐜𝐡 𝐮𝐦 𝐝𝐢𝐞 𝐧𝐚𝐡𝐭𝐥𝐨𝐬𝐞 𝐈𝐧𝐭𝐞𝐠𝐫𝐚𝐭𝐢𝐨𝐧 𝐆𝐞𝐝𝐚𝐧𝐤𝐞𝐧 𝐦𝐚𝐜𝐡𝐞𝐧? Kurz gesagt, weil dies der Schlüssel ist, um sicherzustellen, dass BlackLine problemlos in Microsoft Dynamics und andere ERP-Systeme integriert werden kann. Die BlackLine Unified Cloud steht für ein einheitliches Berichtswesen über alle Produkte hinweg. Eine intuitive, vertraute Nutzererfahrung für die Anwender und Administratoren und vor allem Effizienzgewinne durch eine native, produktübergreifende Integration. Es ist auch wichtig anzumerken, dass eine einzige Plattform eine bessere Anwendererfahrung und damit eine höhere Akzeptanzrate innerhalb des Unternehmens bedeutet - und einen höheren ROI für die Technologieinvestitionen. Die Einheitlichkeit ist auch für die Sicherheit und den Zugriff auf Daten von entscheidender Bedeutung: Die BlackLine-Plattform ist eine private Cloud - kein Drittanbieter-Hosting - um kontinuierliche Sicherheit, Verfügbarkeit und die Wiederherstellung im Notfall zu gewährleisten. Tatsächlich ist BlackLine so überzeugt von seiner Cloud-Infrastruktur, dass Trust.BlackLine.com die Live-Verfügbarkeits- und Leistungsstatistiken für die Plattform anzeigt.

EINHEITLICHE CLOUD-PLATTFORM

Einige Softwareanbieter behaupten, eine Cloud-Plattform zur Verfügung zu stellen, obwohl es sich tatsächlich um eine Suite handelt. Ein Patchwork aus verschiedenen Anwendungen, einigen Eigenentwicklungen, aber auch Fremdprodukten. Die Anwendung von verschiedenen Applikationen unter einer Benutzeroberfläche führt nicht zu einer einheitlichen Cloud-Lösung. BlackLine basiert auf einer einzigen Codebasis mit produktübergreifender Funktionalität und einer erweiterten ROI-Plattform. BlackLine ist die einzige einheitliche Cloud-Plattform unter den Enhanced Finance Close & Automation-Lösungen. Dies bedeutet, dass jede BlackLine-Lösung - von Account Reconciliations zu Task Management bis hin zu den neu eingeführten BlackLine Insights - organisch im eigenen Haus entwickelt wurde.

BRANCHENFÜHRENDE SICHERHEIT

Finanzinformationen sind nicht für die Öffentlichkeit bestimmt und BlackLine nimmt das Thema Sicherheit sehr ernst. Durch kontinuierliche Penetrationstests, einschließlich wöchentlicher Schwachstellen-Scans und jährlicher Tests durch Dritte, stellt BlackLine die kontinuierliche Integrität der Finanzinformationen der Kunden sicher. Diese ISO 27001-zertifizierte Plattform wurde auch in SSAE 16, SOC 2 Typ II und SOC 3 zertifiziert. In Verbindung mit erstklassigen Rechenzentren wird BlackLine von Unternehmen aller Branchen als vertrauenswürdig eingestuft, auch von Organisationen, bei denen die Datenintegrität eine Frage der nationalen Sicherheit ist, z.B. bei staatlichen Stellen.

CLIENT-FOCUSED INNOVATION AND SUPPORT

Von Beginn standen für BlackLine die Bedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt. Die allererste Version des Produkts für die Kontenabstimmung entstand, als ein Kunde beschrieb, dass sich nur unter Schwierigkeiten nachvollziehen ließ, wer für welche Abstimmungen in einer Tabellenübersicht verantwortlich war. Am Engagement von BlackLine für seine Kunden und Anwender hat sich bis heute nichts geändert. Vom stets zugänglichen Learning Management-System BlackLine U bis zum Kundensupport rund um die Uhr, 7 Tage die Woche und das ganze Jahr hindurch, ist es für das Unternehmen ein Muss, nicht nur dafür zu sorgen, dass Anwender schnell einsatzfähig sind, sondern diesen Nutzern in BlackLine auch genau dann Ressourcen anzubieten, wenn sie benötigt werden. Beiträge von Kunden werden in der Anwender-Community diskutiert, die mit ihrem Feedback die Zukunft des Produkts bestimmt.

Die Zukunft des Rechnungswesens finden Sie hier
Vereinbaren Sie eine Demo