Microsoft Dynamics

Microsoft Dynamics

Datenblatt zu BlackLine und Microsoft Dynamics AX

Download

Complement Microsoft Dynamics with BlackLine

Your Microsoft Dynamics ERP is an indispensable tool in your organization’s financial strategy, from coordinating myriad accounting processes to ensuring compliance, tracking the bottom line to reporting to stakeholders. Yet while critical to back office finance management, your Microsoft Dynamics ERP can’t do it all. The BlackLine Finance Controls and Automation cloud platform is built to complement your ERP.

Datenblatt zu BlackLine und Microsoft Dynamics GP

download case study

Reduce Risk, Improve Accuracy, Increase Visibility

BlackLine wurde entwickelt, um die zeitaufwendigen und fehleranfälligen Prozesse traditioneller Bilanzierungspraktiken zum Ende des Geschäftsjahres zu verbessern. Die einheitliche Cloud-Plattform von BlackLine hilft Unternehmen, interne Rechnungslegungsprozesse zu transformieren und zu modernisieren. Durch die nahtlose Integration in Microsoft Dynamics maximieren BlackLine-Kunden die Effizienz von Teams und Einzelpersonen. Sie erhalten einen beispiellosen Einblick in kritische Finanzprozesse und verringern das Risiko durch die effektive Durchsetzung von Kontrollen

Effizienz und effektives Rechnungswesen

You partnered with Microsoft Dynamics for many reasons, including the opportunity to save time managing your financials. But if you’re relying on spreadsheets and other manual tools to track and aggregate reconciliation data, you’re still wasting valuable accountant hours, not to mention increasing your risk of errors. Automation reduces errors and increases productivity at the same time. When integrated with Microsoft Dynamics, the BlackLine Enhanced Finance Controls and Automation platform automates your close process. Data is seamlessly imported from Microsoft Dynamics to BlackLine, where thousands of transactions are matched in minutes and up to 80% or more of accounts are auto-certified. Practitioners who use Microsoft Dynamics and BlackLine together not only free their accounting teams from these mundane, transactional processes—empowering them to focus more on high-value analysis—but they also see significantly reduced costs in printing, production, and storage of supporting documents. Companies using BlackLine also see additional cost savings directly via users. BlackLine’s free training, via BlackLine U, ensures employees get up to speed faster and are more productive in less time. As BlackLine implementation and ongoing management requires very little IT intervention, IT staff are free to work on more important, value-add work.

Real-Time Visibility

A lack of visibility and transparency into core financial and accounting processes, the financial close in particular, leaves room for tremendous uncertainty. This lack of confidence delays business decisions and, worse, leaves organizations vulnerable to misstatements and increased scrutiny and regulation. It’s even worse if your current financial close solution is located on premise. Software that isn’t cloud-based severely limits access, detrimental in a global economy. Because a global economy also requires a global workforce, your employees and auditors must have real-time, non-location-specific access to accounting data and analytics. By integrating BlackLine with Microsoft Dynamics, CFOs and controllers gain real-time visibility into financial data and high-risk items—at any time, from anywhere in the world. BlackLine delivers embedded analytics, dashboards, and configurable reports designed to help users identify discrepancies faster. Leaders can rapidly make smarter decisions, saving time and resources while also instilling confidence in the market and among financial analysts.

Einheitliche Cloud-Plattform

Einige Softwareanbieter behaupten, eine Cloud-Plattform zur Verfügung zu stellen, obwohl es sich tatsächlich um eine Suite handelt. Ein Patchwork aus verschiedenen Anwendungen, einigen Eigenentwicklungen, aber auch Fremdprodukten. Die Anwendung von verschiedenen Applikationen unter einer Benutzeroberfläche führt nicht zu einer einheitlichen Cloud. BlackLine basiert auf einer einzigen Codebasis mit produktübergreifender Funktionalität und einer erweiterten ROI-Plattform. BlackLine ist die einzige einheitliche Cloud-Plattform unter den Enhanced Finance Close- und Automation-Lösungen. Dies bedeutet, dass jede BlackLine-Lösung - von Account Reconciliations zu Task Management bis hin zu den neu eingeführten BlackLine Insights - organisch im eigenen Haus entwickelt wurde.

Warum sollten Sie sich um die nahtlose Integration Gedanken machen?

Kurz gesagt, weil dies der Schlüssel ist, um sicherzustellen, dass BlackLine problemlos in Microsoft Dynamics und andere ERP-Systeme integriert werden kann. Die BlackLine Unified Cloud steht für ein einheitliches Berichtswesen über alle Produkte hinweg. Eine intuitive, vertraute Nutzererfahrung für die Anwender und Administratoren und vor allem für Effizienzgewinne durch eine native, produktübergreifende Integration. Es ist auch wichtig anzumerken, dass eine einzige Plattform eine bessere Anwendererfahrung und damit eine höhere Akzeptanzrate innerhalb des Unternehmens bedeutet - und einen höheren ROI für die Technologieinvestitionen. Die Einheitlichkeit ist auch für die Sicherheit und den Zugriff auf Daten von entscheidender Bedeutung: Die BlackLine-Plattform ist eine private Cloud - kein Drittanbieter-Hosting - um kontinuierliche Sicherheit, Verfügbarkeit und die Wiederherstellung im Notfall zu gewährleisten. Tatsächlich ist BlackLine so überzeugt von seiner Cloud-Infrastruktur, dass Trust.BlackLine.com die Live-Verfügbarkeits- und Leistungsstatistiken für die Plattform anzeigt.

Branchenführende Sicherheit

Finanzinformationen sind nicht für die Öffentlichkeit bestimmt und BlackLine nimmt das Thema Sicherheit sehr ernst. Durch kontinuierliche Penetrationstests, einschließlich wöchentlicher Schwachstellen-Scans und jährlicher Tests durch Dritte, stellt BlackLine die kontinuierliche Integrität der Finanzinformationen der Kunden sicher. Diese ISO 27001 -zertifizierte Plattform wurde auch in SSAE 16, SOC 2 Typ II und SOC 3 zertifiziert. In Verbindung mit erstklassigen Rechenzentren wird BlackLine von Unternehmen aller Branchen als vertrauenswürdig eingestuft, auch von Organisationen, bei denen die Datenintegrität eine Frage der nationalen Sicherheit ist, z.B. bei staatlichen Stellen.

Client-Focused Innovation and Support

Von Beginn standen für BlackLine die Bedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt. Die allererste Version des Produkts für die Kontenabstimmung entstand, als ein Kunde beschrieb, dass sich nur unter Schwierigkeiten nachvollziehen ließ, wer für welche Abstimmungen in einer Tabellenübersicht verantwortlich war. Am Engagement von BlackLine für seine Kunden und Anwender hat sich bis heute nichts geändert. Vom stets zugänglichen Learning Management-System BlackLine U bis zum Kundensupport rund um die Uhr, 7 Tage die Woche und das ganze Jahr hindurch, ist es für das Unternehmen ein Muss, nicht nur dafür zu sorgen, dass Anwender schnell einsatzfähig sind, sondern diesen Nutzern in BlackLine auch genau dann Ressourcen anzubieten, wenn sie benötigt werden. Beiträge von Kunden werden in der Anwender-Community diskutiert, die mit ihrem Feedback die Zukunft des Produkts bestimmt.