Zukunftssichere Finanzen dank Smart Close

Messer zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Gabelstaplern, Lastkraftwagen und Lagertechnikgeräten und sein Ruf basiert auf verantwortungsvollem Handeln gegenüber seinen Aktionären, Geschäftspartnern und Mitarbeitern.

Die Herausforderung

Um in allen Bereichen und an den vielen Standorten weltweit verantwortungsvoll handeln zu können, braucht Messer eine Finanzabteilung, auf die sich das Unternehmen verlassen kann.

Warum BlackLine

Das Unternehmen Messer, das früher unter dem Namen Linde Material Handling firmierte, ist bestrebt, seine Führungsposition zu halten, indem es den Zeitaufwand für den Abschlussprozess durch Automatisierung begrenzt und die Prozesse vereinfacht. Da das Unternehmen keine Bedenken hat, im Namen des Fortschritts Veränderungen vorzunehmen, testete es Smart Close, um mit Hilfe der Lösung wertvolle Einblicke in den Abschlussprozess zu erhalten.

"Seit der Implementierung von Smart Close haben wir festgestellt, dass unser Abschlussprozesse signifikant beschleunigt wurde", sagt Karin Gunkel, Finanz- und IT-Spezialistin bei Messer. "Während auch vorher alles immer termingerecht fertig wurde, ist der Prozess jetzt deutlich weniger zeitaufwendig und damit auch weniger stressig. Außerdem können wir sicher sein, dass alle Schritte im Abschlussprozess vollständig und in der richtigen Reihenfolge durchgeführt werden. Wir wissen immer, wer verantwortlich ist und wann die Aufgabe erledigt wurde."

Die Ergebnisse

Erhöhte Transparenz. Um über zuverlässige Finanzdaten zu verfügen, die es Messer ermöglichen, verantwortungsvoll zu handeln, legt das Unternehmen großen Wert auf die proaktive Überwachung der Abschlussaktivitäten. Smart Close gibt Messer diese Möglichkeit. Mit Smart Close kann das Unternehmen zum Beispiel zu jedem Zeitpunkt des Prozesses sehen, wenn es Auffälligkeiten gibt und kann direkt sehen, wer dafür verantwortlich ist.

"Wir können jeden Bereich anhand seiner Ampel überwachen, die rot, gelb oder grün leuchtet, und wir bemerken jede Veränderung sofort. Wir wissen sehr genau, was in jedem Bereich und in jeder Phase des Abschlussprozesses passiert. Manchmal bemerken wir sogar potenzielle Unstimmigkeiten, bevor es die lokalen Stellen tun. Mit Smart Close sind wir besser vernetzt, und die Prozesse und Daten sind klarer als je zuvor."

Wettbewerbsvorteil. Messer weiß, dass es sich ständig weiterentwickeln muss, um ein international führendes Unternehmen zu bleiben. Die Begrenzung der Prozesszeit ist von entscheidender Bedeutung, um mehr Zeit für die Analyse der von Smart Close aufgedeckten Finanzinformationen zu gewinnen. Diese Analyse bringt Messer auf die nächste Stufe und hält das Unternehmen an der Spitze.

"Smart Close liefert uns eine Fülle von Informationen - vor allem im Hinblick auf Benchmarks. Es zeigt uns alles, von den schnellsten Einheiten bis hin zu den Bereichen, die bestimmte Prozesse besser abwickeln, so dass wir unsere Prozesse verbessern können."

Beschleunigung des Abschlusses. Messer ist bestrebt, weiterhin der Beste zu sein. Deshalb hat das Unternehmen große Pläne für Smart Close und seine Fähigkeit, sich an die individuellen Bedürfnisse anzupassen. Das Topmanagement ist sehr an den Übersichten und Einblicken interessiert, die Smart Close bietet, da das Management Meilensteine überwachen kann.

"Unser gesamter Abschlussprozess wird bald mit Smart Close abgeschlossen werden, denn wir wollen ihn weiter konsolidieren und beschleunigen, während Messer weiter expandiert."

Branche

Chemicals

ERP-Systeme

SAP

Region

Europe

Unternehmensgröẞe

Enterprise

Vorteile

Etablieren eines vollkommen zuverlässigen, zukunftssicheren Finanzbereichs

Optimierte Effizienz

Gewinnen wertvoller Einblicke in die Effizienz von Unternehmensprozessen und Analysen


Anwenderbericht lesen
Don't take our word for it.
Request a customer reference.

In many cases we can connect you with a current customer for first-hand feedback on their experience with BlackLine.

Request a Reference