WHITE PAPER

Ventana Research: Wenn Tabellenkalkulationen nicht die richtige Wahl sind

Die elektronische Tabellenkalkulation gehört zu den fünf wichtigsten betriebswirtschaftlichen Errungenschaften, die in den letzten 100 Jahren erzielt wurden.

Sie hat fast alle Aspekte des Finanz- und Rechnungswesens revolutioniert und wird von Fachleuten in praktisch allen Branchen geliebt.

Doch obwohl sie für die persönliche Produktivität von unschätzbarem Wert sind, weisen diese Tabellen vier technologische Schwächen auf, die sie zur falschen Wahl für alle sich wiederholenden, kollaborativen Unternehmensaufgaben machen, wie z.B. für solche, die für Finanzabschlüsse von entscheidender Bedeutung sind.

In diesem Whitepaper von den Analysten von Ventana Research erfahren Sie, was diese Schwächen sind und wie sie überwunden werden können.

(Dokument in englischer Sprache)

Die Zukunft des Rechnungswesens finden Sie hier
Vereinbaren Sie eine Demo