WHITE PAPER

Aufstieg und Fall von Tabellenkalkulationen

Ist Excel noch leistungsfähig genug für den heutigen Finanzabschluss?

Technologie definiert Generationen. Rotary-Telefone, Disketten, Plattenspieler und sogar Videorekorder gehören heute längst der Vergangenheit an.

Es ist an der Zeit, dass Buchhaltungs-Tabellen und Ordner mit Papierausdrucken in die Reihe der antiquierten Technologien aufgenommen werden und sich auf "Wissen Sie noch, als ..." im Gespräch beschränken.

Laden Sie dieses eBook herunter, um einen neuen Ansatz kennenzulernen und diesen in Ihrem Unternehmen umzusetzen.

Buchhalter lieben diese Methode, weil sie die manuelle Plackerei eliminiert und sich wiederholende Aufgaben automatisiert, wodurch ihnen mehr Zeit für die Analyse bleibt.

CFOs lieben sie, weil sie sicherstellen können, dass mehr in kürzerer Zeit erledigt wird, auch wenn das Unternehmen skaliert, ohne die Mitarbeiterzahl zu erhöhen.

CEOs lieben sie, weil sie auf Echtzeit-Finanzinformationen zugreifen können, ohne auf den Abschluss jeder einzelnen Aufgabe warten zu müssen.

Die Zukunft des Rechnungswesens finden Sie hier
Vereinbaren Sie eine Demo