White Paper

Rechenschaftspflicht im Finanzbereich: Die Verantwortung hat die Spitze

In diesen bisher ungewohnten und unsicheren Zeiten sind Rechenschaftspflicht, Transparenz und Vertrauen für Investoren wichtiger denn je geworden.

Wir haben institutionelle Investoren auf der ganzen Welt befragt, um zu beurteilen, wie viel Vertrauen sie in die finanzielle Integrität der Unternehmen haben, die sie in ihren Portfolios führen, speziell in den Bereichen Finanzdaten, Risiken und Reporting.

Laden Sie sich Ihre Kopie unseres Whitepapers herunter und erfahren Sie, was unsere Untersuchung ergeben hat. Nachfolgend einige der interessantesten Ergebnisse: 

  • 46 Prozent der befragten Investoren in Deutschland und 58 Prozent global, sind zunehmend über die mangelnde Transparenz der Finanzberichte ihrer Portfoliounternehmen besorgt
  • Rund 57 Prozent in Deutschland und 63 Prozent der Befragten weltweit sagten, dass sie wissen wollen, wer der Verantwortliche ist, wenn ein Unternehmen ihres Portfolios falsche Finanzen angibt
  • 3 von 10 Investoren sind weniger gewillt in ein Unternehmen zu investieren, wenn die Rollen und Verantwortlichkeiten innerhalb des Managementteams nicht klar sind

(Dokument in englischer Sprache)

Die Zukunft des Rechnungswesens finden Sie hier
Vereinbaren Sie eine Demo