Maximierung der Buchhaltungs- und Finanzressourcen für Transformationsprojekte im Finanzbereich

Institutionelles Wissen ist eine wesentliche Voraussetzung für jede effektive Transformation, wie z.B. ein ERP-Upgrade.

Interne Ressourcen von ihrer täglichen Arbeitsbelastung zu befreien, um ein solches Projekt zu unterstützen, ist eine Herausforderung.

Molly Boyle und Thyra Williams von BlackLine untersuchen gemeinsam, wie Lösungen zur Automatisierung des Finanzabschlusses dazu beigetragen haben, dass die Buchhaltungsteams bis zu 70% der Zeit der Schlüsselressourcen für die Umgestaltung der Finanzfunktion aufwenden konnten.

Schauen Sie sich diese Präsentation an und

  • Erkennen Sie, wie Sie Personal- und Managementzeit, die für alltägliche Aufgaben aufgewendet wird, reduzieren und stattdessen die Konzentration auf Geschäftsprozesse, Projektanalysen und die Implementierung ohne zusätzlichen Personalaufwand ermöglichen können.
  • Nutzen Sie die Beispiele für Möglichkeiten zur Nutzung der Automatisierung, um die durch den Periodenabschluss verursachten Überstundenspitzen zu reduzieren.
  • Erfahren Sie, wie man Buchhaltungs- und Finanzprozesse auf bewährte Praktiken umstellt

CPE-Kredit: Für dieses Webinar kann bis zu 1 CPE-Kredit im Studienbereich Business Management & Organisation erreicht werden.
(Webinar in englischer Sprache)

Die Zukunft des Rechnungswesens finden Sie hier
Vereinbaren Sie eine Demo