Proformative: Messung der realen Kosten der manuellen Buchhaltung

Manuelle Buchhaltungsprozesse gehören zu den größten Frustrationen eines jeden Buchhalters - die sich wiederholende Arbeit, die endlosen Tabellenkalkulationen und die langen Nächte am Monatsende.

Aber was ist der wahre Preis von all dem? Wie können CFOs, Controller, Leiter von Buchhaltung und Rechnungswesen die tatsächlichen Auswirkungen messen und feststellen, wo die wichtigsten Probleme liegen? Wie kann Ihr Unternehmen den Wert der Umstellung von manuellen auf automatisierte Prozesse für bestimmte Buchhaltungsaufgaben quantifizieren?

In diesem Webinar werden die tatsächlichen Kosten traditioneller manueller Buchhaltungsprozesse untersucht.
Nach Abschluss dieses Webinars werden Sie in der Lage sein, einen Business Case zu erstellen, um Veränderungen in Ihrem Unternehmen voranzutreiben. Wir diskutieren die folgenden Punkte:

  1. Warum manuelle Buchhaltungsprozesse nicht nachhaltig sind.
  2. Die tatsächlichen Kosten der Buchhaltung, die über harte Euros hinausgehen, einschließlich Risiko, Zeit und Arbeitsmoral.
  3. Die Opportunitätskosten, die entstehen, wenn die Arbeit in der Buchhaltung so durchgeführt wird, wie sie schon immer durchgeführt wurde.
  4. Schlüsselüberlegungen zur Erstellung eines Business Case für die Umwandlung der Rechnungslegung

    (Webinar in englischer Sprache)
Die Zukunft des Rechnungswesens finden Sie hier
Vereinbaren Sie eine Demo