CFO: Die grössten Hindernisse für vertrauenswürdige Finanzdaten und wie CFOs diese überwinden

Angesichts der laufenden technologischen Fortschritte und der ständig steigenden Erwartungen, dass CFOs bei der Planung der Zukunft ihrer Organisationen die Führung übernehmen werden, sollten sich Führungskräfte auf C-Level auf die Genauigkeit der Finanzdaten verlassen können, um eine solide Basis für die Entscheidungen ihrer Organisationen zu liefern.

Jüngste Untersuchungen zeigen jedoch einen Mangel an Vertrauen der Führungskräfte und Finanzteams in die Zahlen, die sie für ihre Berichte verwenden. In diesem Webcast werden wir uns mit den Auswirkungen der von BlackLine durchgeführten Umfrage unter mehr als 1.100 Führungskräften und Finanzfachleuten der C-Ebene in mittleren und großen Organisationen weltweit befassen.

Zu den wichtigsten Erkenntnissen der Umfrage gehört die Diskrepanz zwischen Führungskräften der C-Ebene und Finanzfachleuten, was die korrekte Finanzberichterstattung angeht. Einundsiebzig Prozent der Befragten, die Führungskräfte der C-Ebene sind, haben ihr volles Vertrauen in die Finanzdaten ihrer Organisationen zum Ausdruck gebracht; bei den Finanzfachleuten waren es 38 Prozent. Insgesamt glauben fast 70% der Befragten, dass ihre Organisation wichtige Entscheidungen auf der Grundlage ungenauer Daten getroffen hat.

Wie dieser Webcast jedoch zeigt, liegt es in der Verantwortung der Finanzfachleute, dafür zu sorgen, dass ihre Organisationen den von ihnen gemeldeten Zahlen vertrauen können. Diesen Webcast sollten Sie nicht verpassen, wenn Sie erfahren möchten, wie CFOs dies erreichen können:

  • Identifizierung der Ursachen für ungenaue Daten, wie z.B. menschliches Versagen, unzureichende Automatisierung und Abhängigkeit von Tabellenkalkulationen
  • Erstellung eines überzeugenden Business Case zur Einführung einer Lösung für die Automatisierung sowie zur Rationalisierung von Finanzprozessen, um das Risiko von fehlerhaften Berichten und der Notwendigkeit der Neuformulierung von Finanzzahlen zu mindern
  • Schaffung und Aufrechterhaltung einer Kultur der Transparenz und des Vertrauens in die Finanzberichterstattung

Die Zukunft des Rechnungswesens finden Sie hier
Vereinbaren Sie eine Demo