Das New Normal für Finance und Accounting 

COVID-19 hat uns alle vor neue Herausforderungen gestellt - und die Situation verlangt von den Unternehmen, traditionelle Betriebsabläufe hinter sich zu lassen und neue Wege zu beschreiten.

Interne Standardprozesse, -verfahren und -kontrollen wurden durch Notfallmaßnahmen ersetzt. Wir müssen uns alle anpassen und lernen, mit den neuen Umständen klarzukommen.

Aber aufgrund der geänderten Situation entstehen auch neue, innovative Prozesse.

Aufgrund von COVID-19 waren Organisationen gezwungen, über geänderte Geschäftsmodelle nachzudenken, die das Wirtschaftsleben zukünftig verändern werden.

Als Finanzprofi gehört es mit zu Ihren Aufgaben, Risiken und Unsicherheiten zu mindern - daher könnten diese ständigen Veränderungen für Sie und Ihre Teams eine noch größere Herausforderung darstellen. 

Glücklicherweise haben wir in den letzten Monaten aber auch gelernt, mit der "Neuen Normalität" umzugehen, neue Instrumente einzusetzen, um Prozesse, Verfahren und Kontrollen im Finanz- und Rechnungswesen neu zu überdenken. 

Sehen Sie sich dieses Webinar an, um mehr über die Zukunft des Finanz- und Rechnungswesens zu erfahren. Wir sprechen darüber, wie eine Struktur geschaffen werden kann, die "In-House"- und "In-Home"-Methoden kombiniert, um Produktivität und Gewinne in einer unsicheren Wirtschaft zu steigern. 

Wir sprechen über die Aktualisierung bewährter Praktiken für: 

  • Das Delegieren von Verantwortlichkeiten und wie die Mitarbeiter, von zu Hause aus rechenschaftspflichtig zu bleiben. 
  • Die Umstellung von A/P- und anderen bargeldbezogenen Prozessen von manuell auf papierlos. 
  • Die Schaffung einer transparenten internen Clearingstelle zur Überwachung interner Prozesse und Ausgaben 
  • Die regelmäßige Bereitstellung klarer Zusammenfassungen der finanziellen Leistung der Organisation für verschiedene Interessengruppen 

Und Vieles mehr!

(Webinar in englischer Sprache)

Die Zukunft des Rechnungswesens finden Sie hier
Vereinbaren Sie eine Demo